Unser Oberberg ist bunt

 

 


 

Mit uns. Für Marienheide.

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Marienheide,
liebe Besucherinnen und Besucher unserere Homepage,


wir beantworten gerne Ihre Fragen und nehmen Anregungen an. Schreiben Sie uns oder rufen Sie an. Sie finden alle Kontaktdaten zu den Ratsmitgliedern und Verantwortlichen der SPD in Marienheide in den entsprechenden Rubriken.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Ihre  SPD in Marienheide

 

Aktuelle Infos aus und um Marienheide auch auf Facebook!

facebook.com/heileif

 
 

UnterbezirkTraditionelle Radtour nach Bonn

Liebe Sportfreunde, liebe Genossinnen und Genossen!

Unsere diesjährige Radtour nach Bonn findet am Sonntag, dem 31. Juli 2016 statt. Start ist wieder um 9.00 Uhr ab der Gaststätte „Jägerhof“ in der Bergneustädter Altstadt (Hauptstr. 47).

Entlang von Dörspe, Agger, Sülz und Sieg erreichen wir nach ausreichenden Pausen (es ist kein Rennen, sondern „Genuss“-Radeln) den Rhein und fahren nach kurzem Stopp am alten Plenarsaal bis Bonn-Bad Godesberg, wo wir in einer wunderschönen Traditionsgaststätte (direkt am Fluss) die Tour beenden.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 08.07.2016

 

UnterbezirkImpressionen vom Parteitag

Vergangenen Samstag, 1. Juli 2016 fand unser "Wahlparteitag" statt. Unter dem Menüpunkt "Vorstand" finden Sie Namen und Kontaktdaten der wieder und neu gewählten Sozialdemokrat_innen, die für die SPD Oberberg in den kommenden zwei Jahren Verantwortung tragen.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 05.07.2016

 

RatsfraktionNeue Konrektorin an Heier Grundschule

v.l. Gabriele Trifonidis, Claudia Knoche, Susanne Schöpf, Anke Vetter

Jetzt ist das Leitungsteam komplett. Seit 3 Jahren trägt Susanne Schöpf als Rektorin Verantwortung, jetzt steht ihr als Konrektorin Claudia Knoche zur Seite. Wie in der Einrichtung des Schulverbundes vereinbart, wird die Stellvertreterin für den katholischen Teilstandort zuständig sein.

Die beiden Ratsmitglieder der SPD, Gabriele Trifonidis und Anke Vetter bedankten sich für das bisherige Engagement der beiden Lehrerinnen und wünschen weiterhin erfolgreiches Wirken.

Veröffentlicht am 01.07.2016

 

RSS-Nachrichtenticker