Wir sind Mitglied im:
Netzwerk gegen Rechts OBK
 
 

Unser Oberberg ist bunt

 

 


 

Mitgliedervotum - Macht mit!

Unterbezirk

Thorsten Konzelmann
Thorsten Konzelmann

Unser Vorsitzender, Thorsten Konzelmann, hat in einem Schreiben an alle Mitglieder der SPD im Oberbergischen Kreis einen eindringlichen Appell formuliert: „mit dem Versand der Abstimmungsunterlagen hat nun das verbindliche Mitgliedervotum der SPD zu der Frage, ob unsere Partei erneut in eine Koalition mit CDU und CSU eintreten soll, begonnen.“

Er geht darauf ein, mit welchen Schwierigkeiten die jetzt nötige Entscheidung verbunden war und weiter ist. Leidenschaftliche Beiträge auf dem Bundesparteitag im Dezember, dann auf einem Sonderparteitag in Bonn führten auch in der Öffentlichkeit zu emotionalen Diskussionen.

Viele Veranstaltungen mit großer Resonanz sind auch in den SPD-Ortsvereinen im Oberbergischen zur Entscheidungsfindung durchgeführt worden. Konzelmann beschreibt die Diskussionen „kontrovers, den Umgang mit der jeweils anderen Meinung jedoch als respektvoll.“

„Ich empfinde es als großes Privileg, als Mitglied der SPD über die Regierungsbildung mitentscheiden zu dürfen. Von dieser Basisdemokratie sind andere Parteien noch sehr weit entfernt. Am 4. März wird das Ergebnis des Mitgliedervotums vorliegen. Meine Bitte ist, dass diejenigen, die dann mit ihrer Meinung unterliegen, die Mehrheitsmeinung respektieren und sich weiterhin in unserer Partei engagieren und zu ihr stehen. Nur so kann aus meiner Sicht die SPD in Zukunft wieder kraftvoll und überzeugend agieren.“

Am 2. März ist Stichtag, die Abstimmungsunterlagen müssen dann dem Parteivorstand in Berlin vorliegen.

 

Homepage SPD Oberbergischer Kreis