Unser Oberberg ist bunt

 

 


 

Ponywoche in Kempershöhe

Ortsverein

Die Jugendlichen der „Bergischen Höhen“ hatten sich in diesem Jahr überlegt, in der „Ponywoche“ Kinder mit Handicap an den Umgang mit den Tieren heranzuführen. 
Drei Mädchen und drei Jungen, von 4 bis 16 Jahre haben in Kempershöhe jetzt gerade eine tolle Zeit. Betreuerin Julia Kronenberg ist begeistert von den Entwicklungen der Kinder seit dem ersten Tag den sie gemeinsam auf dem Reiterhof verbringen. In sehr kurzer Zeit zeigt sich, wie positiv sich der Umgang mit den Tieren auf die Kinder auswirkt, dies wird von den Eltern bestätigt.

Gerne unterstützt die SPD Marienheide diese Initiative. Anke Vetter überreichte im Namen des Vorstandes sechs Spielzeug-Ponys, die am Ende der Woche in selbst gebastelten Ställen ganz nach Vorbild der echten Tiere ein Zuhause finden werden.