Wir sind Mitglied im:
Netzwerk gegen Rechts OBK
 
 

Unser Oberberg ist bunt

 

 


 

Mit uns. Für Marienheide.

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Marienheide,
liebe Besucherinnen und Besucher unserere Homepage,


wir beantworten gerne Ihre Fragen und nehmen Anregungen an. Schreiben Sie uns oder rufen Sie an. Sie finden alle Kontaktdaten zu den Ratsmitgliedern und Verantwortlichen der SPD in Marienheide in den entsprechenden Rubriken.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Ihre  SPD in Marienheide

 

Aktuelle Infos aus und um Marienheide auch auf Facebook!

facebook.com/heileif

 
 

UnterbezirkTraditions-Radtour der SPD Oberberg

Foto von 2015

Auch in diesem Jahr lädt der Ehrenvorsitzende der SPD Oberberg, Friedhelm Julius Beucher, zur traditionellen Radtour von Bergneustadt nach Bonn ein.

Termin: Sonntag, der 29. Juli 2018 
Start: 9:00 Uhr ab der Gaststätte „Jägerhof“ in der Bergneustädter Altstadt

"Entlang von Dörspe, Agger, Sülz und Sieg erreichen wir nach ausreichenden Pausen (es ist kein Rennen, sondern 'Genuss'-Radeln) den Rhein und fahren nach kurzem Stopp am alten Plenarsaal bis Bonn-Bad Godesberg, wo wir in der wunderschönen Gaststätte "Schaumburger Hof", Am Schaumburger Hof 10, 53175 Bonn (direkt am Fluss) die Tour beenden."

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 06.07.2018

 

RatsfraktionStellungnahme der SPD-Fraktion Marienheide zum Bürgerentscheid im Mai 2018

Bürgerentscheide sind wichtiger Bestandteil unserer demokratischen Kultur.

Die SPD Marienheide akzeptiert das Votum der Bürgerinnen und Bürger für den Erhalt der Parkplätze auf dem Heier Platz.

Nach nochmaliger Diskussion und Überprüfung der Argumente halten wir aber entschieden daran fest, dass das Integrierte Handlungskonzept zu einer guten Planung für die Zukunft Marienheides geführt hätte.

Der Verzicht auf eine Förderung von ca. 6 Millionen Euro, von denen der weitaus größte Teil für Infrastrukturmaßnahmen im Kern von Marienheide verwendet worden wäre, hätte die Gemeinde und damit alle Bürger vermutlich vor manche zukünftige finanzielle Belastungen bewahrt. Straßen, Bürgersteige, Beleuchtung usw. im Zentrum Marienheides sind über 30 Jahre alt und werden mittelfristig erneuert werden müssen, um nur wenige Dinge zu nennen.

Veröffentlicht am 05.07.2018

 

UnterbezirkOffener Brief an den Kreisvorsitzenden der CDU Oberberg, Herrn Dr. Carsten Brodesser, MdB

Thorsten Konzelmann

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Dr. Brodesser,

in seiner jüngsten Sitzung hat sich der Vorstand des SPD-Kreisverbandes Oberbergischer Kreis auch mit der aktuellen bundespolitischen Lage befasst.

Bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern herrschte regelrechtes Entsetzen über das mittlerweile drei Wochen andauernde Zerwürfnis zwischen CDU und CSU in Fragen des Asylrechts. Nun würde uns der Streit zwischen Ihrer Partei und der sogenannten Schwesterpartei CSU nicht weiter interessieren, wenn dadurch nicht auch fast die gesamte Arbeit der Bundesregierung aus SPD und CDU/CSU lahmgelegt würde.

Deshalb sehe ich mich zu dem ungewöhnlichen Schritt veranlasst, mich in einem offenen Brief an Sie zu wenden.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 30.06.2018

 

RSS-Nachrichtenticker