Wir sind Mitglied im:
Netzwerk gegen Rechts OBK
 
 

Unser Oberberg ist bunt

 

 


 

Breitbandausbau in Marienheide

Ortsverein


Fabian Geisel

Gestern war ein "historischer Tag" für den Breitbandausbau in Marienheide. Nach langen Verhandlungen und vielen Hürden werden die Fördergelder (12,7 Millionen Euro für Marienheide, Lindlar, Gummersbach und Reichshof) endlich freigegeben. Nun können die Ausbauarbeiten beginnen. Die Telekom wird diese vornehmen. Klar ist aber auch, dass das einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Ein genauer Zeitplan ist noch nicht vorhanden, in spätestens 24 Monaten sollen aber 100% aller Haushalte in den o. g. Kommunen über mind. 50Mbit verfügen. 

In Kürze wird die Telekom eine Seite mit weiteren Informationen freischalten. Auf der Homepage der Gemeinde Marienheide lassen sich bereits erste Infos finden, die im Laufe der Zeit noch ergänzt werden.

Man kann somit optimistisch in die Zukunft blicken, was den Breitbandausbau in Marienheide betrifft.

Mehr unter: www.marienheide.de

Fabian Geisel