Wir sind Mitglied im:
Netzwerk gegen Rechts OBK
 
 

Unser Oberberg ist bunt

 

 


 

OrtsvereinInklusion an der Gesamtschule Marienheide

"Emotional" ging es heute Abend bei der Diskussion in der Gesamtschule Marienheide zum Thema Inklusion zu. Eingeladen hatten dazu die Elternvertreter. Auf dem Podiumsdiskussion waren Landtagsabgeordnete, der Bürgermeister, Elternvertreter*innen und Lehrer*innen.

Die Landesregierung verfolgt das Ziel, eine inklusive Gesellschaft zu schaffen, die allen Menschen - ob mit oder ohne Behinderungen - die Teilhabe in allen Lebensbereichen und Lebensphasen ermöglicht. Manch' Paradigmenwechsel, manch' "neues Denken" ist da nötig.

Sicher ist die Umsetzung des 9. Schulrechtsänderungsgesetz in die Lebensrealität einer Schule nicht einfach. Die Anforderungen an die Lehrkräfte, aber auch an Mitschüler*innen sind gestiegen. Personal ist eigentlich nie ausreichend vorhanden, Frust und Unmut sind daher verständlich.

Veröffentlicht am 10.03.2017

 

OrtsvereinEin Bürgerbus für Marienheide?

Bürgerbusse Wipperfürth

Der Ortsverein der SPD in Marienheide lädt in Kooperation mit der SGKOberberg am Donnerstag, 09. März 2017 um 19:00 Uhr zu einem 
Referat und anschließender Diskussion ins Franz-Dohrmann-Haus (ehem. Rüstzeitheim), Scharder Str. 41b ein.

Der demografische Wandel betrifft viele Bereiche des Lebens und stellt uns vor genau so viele Herausforderungen. Eine dieser Herausforderungen ist die Mobilität. So lange wie möglich selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, unabhängig sein, selbst einkaufen gehen können, den Arztbesuch ohne fremde Hilfe organisieren können, so stellen sich die meisten Menschen das Leben auch im Alter vor.


Solange man selbst Auto fahren kann, ist das alles kein Problem, hat man die Kinder in der Nähe wohnen oder/und liebe Nachbarn, mag das auch noch lange gehen, aber was ist, wenn man auf solche Hilfe nicht
zurück greifen kann? Der „normale“ öffentliche Nahverkehr, kurz ÖPNV, ist insbesondere in den vielen Dörfern der Gemeinde Marienheide nicht gut ausgebaut. Eine mögliche Antwort darauf wäre die Einführung eines Bürgerbusses.

Unter dem Titel „Zukunft der Mobilität“ soll diskutiert werden, wie ein Bürgerbus in Marienheide eingeführt werden kann, welcher Voraussetzungen es dazu bedarf und welche Erfahrungen andere Gemeinden gemacht haben, die bereits einen Bürgerbus haben.

Veröffentlicht am 24.02.2017

 

OrtsvereinKandidatin Regina Billstein bei der Mitgliederversammlung

Am letzten Samstag fand im Haus Bruchersee die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Marienheide statt. Bei einer gemütlichen Runde mit Kaffee und Kuchen stellte sich die Landtagskandidatin der SPD, Regina Billstein, den aufmerksam zuhörenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern vor und beantwortete anschließend eine Vielzahl von Fragen.

Für ihren überzeugenden Auftritt erntete sie viel Lob und Zuspruch. Im Anschluss daran wurde die Arbeit der Fraktion sowie die aktuellen Themen im Oberbergischen Kreis diskutiert.

Veröffentlicht am 29.11.2016