Übersicht

Ortskernentwicklung

SPD-Antrag zum Leerstand von Ladenlokalen im Marienheider Ortskern

Wir haben für die nächste Sitzung des Gemeinderates einen Antrag gestellt, mit dem der Leerstand in Marienheide erfasst werden soll und darauf basierend Fördergelder beim Land NRW beantragt werden sollen. Ziel ist es, durch eine zeitlich begrenzte Nutzung des Leerstands das Ortsbild aufzuwerten. Langfristig muss aber ein Einzelhandelskonzept dem Leerstand effektiv entgegenwirken.

Das Verkehrskonzept – der 2. Bauabschnitt

Der Rat hat am 23. Juni zu den Planungen rund um den zweiten Bauabschnitt des Verkehrskonzept einen Beschluss gefasst. Wir gehen in unserem Beitrag ausführlich auf die Planungshistorie und den jetzt beschlossenen Planungsstand ein. Wir sind der Überzeugung, dass Marienheides Straßen nach Abschluss der Arbeiten zeitgemäß und modern sein werden. Wir freuen uns aber vor allem, dass sich im Ortskern etwas bewegt. Vor einigen Jahren wäre das noch undenkbar gewesen!